2011

ATLANTIS LOKALISIEREN – DIE REIHE Nr 3

Nathalie Schmid
Gedichte
Wolfbach, Zürich 2011. 96 Seiten.
ISBN 978-3-905910-15-5

Mit „Atlantis lokalisieren“ legt Nathalie Schmid nach ihrem Debütband „Die Kindheit ist eine Libelle“ (2005) erneut Gedichte vor, die ihr außergewöhnliches Sensorium für Rhythmik und Musikalität unterstreichen; Verse also, nicht selten in Langgedichten arrangiert, die vom Klang getragen werden, deren Bilder sich aber nichtsdestoweniger einem genauen Blick und einem Verweilen verdanken. Eine Nichtigkeit aus dem Alltag wird zum Auslöser einer Assoziation, öffnet den Erinnerungsraum, so dass neue Brücken geschlagen werden. Im wiederholten Blick auf dieselben nahen Menschen und Dinge klopft ein lyrisches Ich seine Umwelt auf Gewohnheit und Veränderung ab, ahnend, wissend gar: „es ist alles schon in mir / wonach ich suche.“

Siehe auch: www.wolfbach-verlag.ch